Schüler-Klimagipfel

Rund 500 Schüler nahmen am 1. und 2. Februar am Schüler-Klimagipfel in der Filmwelt Lage teil. Bei dem von der Bad Salzufler Agentur Get People und dem Kreis Lippe organisierten Nachhaltigkeits-Schultag wurden die Folgen des Klimawandels und die Notwendigkeit zu handeln eindrucksvoll vor Augen geführt.

       

Die Moderatoren Stefan Leiwen und Florian Lempke führten durch ein multimediales Programm aus Videos, Interviews und Vorträgen. Besonders packende Bilder und Zahlen präsentierte Polarforscher Prof. Dr. Peter Lemke, der die vom Menschen verursachte Erderwärmung mit alarmierenden Zahlen und Grafiken veranschaulichte. Schüler-Moderator Florian Lempke führte als Untermalung den Polaranzug vor, mit dem die Forscher auch eisigsten Minustemperaturen trotzen.

Informationen zu unserer Klimazukunft, zu Beiträgen, die wir hier vor Ort leisten können und Berufs-Chancen in Green Jobs gab es in drei Talk-Runden, in denen die beiden Moderatoren mit ihren Fragen an die Experten zusätzlich von der 14-jährigen Schüler-Moderatorin Emily Kreft unterstützt wurden.

Via Satelliten-Telefon gab es sogar eine Live-Schaltung zur Polarforschungsstation Neumeyer III in die Antarktis, von der Stationsleiter Dr. Tim Heitland darüber berichtete, wie das dortige Team an Lösungen für die Klimaproblematik forscht.

Der KlimaPakt Lippe bot den Schülerinnen und Schülern in der Pause Informationen über Klimaschutz in Lippe und sammelte Ideen und Wünsche der Besucher für einen verantwortungsvollen Umgang mit der Zukunft. Wir danken euch allen für eure engagierte Teilnahme!

Hier noch einmal alle Fotos in der Galerie:

 

 

 

 

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.