ÖKOPROFIT

ÖKOPROFIT® im Kreis Lippe

Ab dem Sommer 2019 führt der Kreis Lippe zum zweiten Mal das Projekt ÖKOPROFIT® in der Region durch. Dabei unterstützt er gemeinsam mit seinen Kooperationspartnern und dem Beratungsbüro B.A.U.M. Consult 10 bis 15 Unternehmen aus der Region beim betrieblichen Umweltschutz. Es richtet sich an das produzierende Gewerbe ebenso wie an Dienstleister, Handwerksbetriebe, Verwaltungen, soziale Einrichtungen etc.

Ziel ist es, gemeinsam mit den beteiligten Unternehmen praxisnahe Maßnahmen zu erarbeiten und umzusetzen, mit denen die Ressourceneffizienz gesteigert und der Kostenaufwand gesenkt werden kann.

Investieren und gewinnen

Geld sparen und gleichzeitig die Umwelt entlasten – diese beiden Ziele kombiniert ÖKOPROFIT® für die teilnehmenden Unternehmen. Durch die betriebliche Einzelberatung zur Identifizierung von Einsparmöglichkeiten und die Entwicklung von Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz rüsten sich die Teilnehmer für die Zukunft und festigen die Basis für nachhaltig erfolgreiches Wirtschaften.

In der 2014/15 durchgeführten ersten ÖKOPROFIT®-Runde in Lippe wurden mit einem Gesamtinvest der elf teilnehmenden Betriebe von rd. 970.000 € jährliche Einsparungen von mehr als 350.000 € erzielt. Allein 34 % der hier entwickelten Maßnahmen konnten komplett ohne jeglichen finanziellen Einsatz durchgeführt werden und generierten Einsparungen von insgesamt rd. 70.000 € pro Jahr.

 

Individuelle Betreuung für ein nachhaltiges Wirtschaften

ÖKOPROFIT® Kreis Lippe ist ein innovatives Projekt, das in der Region und darüber hinaus positive Imagewirkung entfaltet. Durch intensive Öffentlichkeitsarbeit profitieren die Unternehmen – zusätzlich zur Betriebskosteneinsparung.

Viele der bei ÖKOPROFIT® erarbeiteten Verbesserungsmaßnahmen resultieren aus dem Erfahrungsaustausch mit den Partnerbetrieben im Rahmen von Workshops und der individuellen Betreuung im Betrieb durch das Beratungsbüro. Unterstützt wird das Projekt zudem vom Lenkungskreis ÖKOPROFIT® mit erfahrenen Experten aus der Region.

Und auch in puncto Rechtssicherheit hilft ÖKOPROFIT weiter: Der projektbegleitende Beratungspartner filtert die rechtlichen Anforderungen für jeden Betrieb individuell heraus und unterstützt bei der Umsetzung.

Die ÖKOPROFIT®-Teilnahme erhöht die eigene Energie- und Ressourceneffizienz, vermindert betriebliche Risiken, sichert Arbeitsplätze und steigert die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen. Darüber hinaus bietet sie die Basis für nachhaltiges Wirtschaften, das auch Aspekte wie zukunftsfähige Mobilität, Klimaschutzbilanzierung, Klimafolgenanpassung sowie fairen und ökologischen Einkauf einbezieht.

 

Individuelle Betreuung – Konstruktiver Erfahrungsaustausch Zertifizierung

In gemeinsamen Workshops der teilnehmenden Betriebe werden zusammen mit den Beratern über ein Jahr hinweg alle umweltrelevanten Themen beleuchet, die für die Teilnehmer interessant sind.
Die Unternehmen werden intensiv, individuell und fachkundig vor Ort betreut. Hierzu gehört eine passgenau zugeschnittene Potenzialanalyse zur Steigerung der Effizienz, z.B. in den Bereichen Abfall-, Gefahrstoff- und Energiemanagement.

Auf dieser Grundlage erarbeiten die Betriebe gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern wirtschaftlich geprüfte Maßnahmen und setzen diese um. Das motiviert das Personal, entlastet die Umwelt und spart Geld.

Bei erfolgreicher Teilnahme erhalten die Betriebe zum Abschluss die Auszeichnung „ÖKOPROFIT® Kreis Lippe“. Die Verleihung wird öffentlich in einem angemessenen Rahmen vorgenommen.

Seien Sie dabei

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann sprechen Sie uns gerne an!