Gutes Klima pflanzen in Lippe

Familie Schwabe hat den ersten KlimaPaktBaum gepflanzt! Das Foto zeigt Maik Kornalewski (Gartenbaumschule Krämer), Florentine, Stefanie, Ole und Kai Schwabe sowie Tobias Priß (Kreis Lippe, v.l.n.r.)

Sie waren das Herzstück des Deutschen Wandertages 2018 – die lippischen Wälder. Doch sie lieferten nicht nur die wunderbare Kulisse für die Touren tausender Wanderbegeisterter, ihre Bäume dienen vielmehr auch zur natürlichen CO2-Bindung aus der Atmosphäre. Diese Kombination aus Wandern, Wald und Klimaschutz nahm der KlimaPakt Lippe auf und lud für die Zeit des Deutschen Wandertags an seinen Info-Stand im Detmolder Schlosspark.

Neben Informationen rund um den Klimaschutz warb der KlimaPakt Lippe bei den Besuchern in diesem Kontext insbesondere dafür, Bäume zu pflanzen und Fotos von ihren grünen „CO2-Speichern“ bis zum 31. Oktober unter dem Hashtag #meinklimapaktbaum bei Facebook und Instagram zu posten. Zu diesem Zweck konnten alle Interessierten auch Bäume von unserem Kooperationspartner, der Gartenbaumschule Krämer aus Detmold, am KlimaPakt-Stand kaufen.

Unter allen Einsendern der Fotos – egal ob Sie einen Bienenbaum des KlimaPakts erworben haben oder Ihren eigenen Baum einpflanzen – werden attraktive Preise verlost.

Wir freuen uns auf Ihr Foto!

 

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.