KlimaPakt Lippe zu Gast im Wald- und Forstmuseum Heidelbeck

Zur gestrigen Eröffnung der Sonderausstellung „Klimawandel und Energiewende“ im Wald- und Forstmuseum Heidelbeck, zu der Uwe Zimmermann im Namen des Museums und Willi Hennebrüder für den BUND eingeladen hatten, freute sich auch der KlimaPakt Lippe über seine Präsenz. Mobilitätsmanagerin Laureen Falke vom Kreis Lippe bedankte sich im Namen von Fachbereichsleiterin Dr. Ute Röder für die Einladung und unterstrich in ihrem Grußwort den Stellenwert des Vor-Ort-Handelns für das Gelingen der Klimawende. Sie erläuterte die Chancen, die der „Masterplan 100 % Klimaschutz“ für die gesamte Region bietet und ermunterte die Anwesenden, sich aktiv bei der Gestaltung von Maßnahmen zu Klimaschutz und Energieeinsparung einzubringen.

Als eine von drei frisch eingestellten Masterplanmanagern warb Laureen Falke für den KlimaPakt Lippe, das Netzwerk von bislang rund 50 Unternehmen und 150 Bürgern, das durch kleinere und größere Ideen den Klimaschutz vor Ort vorantreiben soll und lobte die Ausstellung als einen tollen Beitrag zum Austausch und Erhalt von Informationen zur Energiewende. Ganz nach dem Motto des KlimaPakts Lippe: Handeln – Teilen – Nutzen! Unterstützung bekam sie dabei auch von Kalletals Bürgermeister Mario Hecker, der im Rahmen seiner Begrüßungsworte für den Beitritt zum KlimaPakt warb und unterstrich, dass er sich freue, in Kürze Beiratsmitglied des Masterplans zu sein.

Die Ausstellung, die noch bis Jahresende zu besichtigen ist, zeigt globale Auswirkungen des Klimawandels. Hierbei informiert u.a. KlimaPakt-Partner Stadtwerke Lemgo mit seinem Energie- und Umweltzentrum (e|u|z) über Solarenergie und stellt zahlreiche Infomaterialien bereit. Darüber hinaus liegen sogenannte „Wanderbücher“ der Autoren Al Gore und Claus Kleber zum Klimawandel aus, die mitgenommen und nach dem Lesen weitergegeben werden können.

Besichtigt werden kann die Ausstellung samstags von 13-18 Uhr sowie sonn- und feiertags von 10-18 Uhr. Für Gruppen sind Termine nach Vereinbarung möglich.

Ausstellung_Wald-und_Forsstmuseum_Heidelbeck

Freuten sich über eine gelungene Ausstellungseröffnung: Laureen Falke vom Kreis Lippe, Willi Hennebrüder vom BUND und Uwe Zimmermann vom Wald- und Forstmuseum Heidelbeck

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.