KlimaPakt Lippe bietet Angebot zum Girls‘ Day

girls-day-logo

Am 28. April findet wieder der alljährliche Girls‘ Day statt. Der Kreis Lippe stellt dabei unter anderem mit der Verbraucherzentrale NRW, Partner im KlimaPakt Lippe, ein Angebot bereit.

Der Girls‘ Day ist seit 2001 eine feste Institution und soll eine Berufsorientierung für Schülerinnen ab der 5. Klasse geben. Angeboten werden Einblicke in Handwerk, Naturwissenschaften, Technik und IT. Der Kreis Lippe beteiligt sich seit Jahren mit zahlreichen Angeboten am Girls‘ Day. Eines dieser Angebote umfasst eine Energieberatung mit dem Umweltamt des Kreises und der Verbraucherzentrale NRW. Insgesamt drei Plätze stehen hierfür zur Verfügung, um zu erkunden, was ein Energieberater macht, warum es wichtig ist, Energie einzusparen und wie eine Wärmebildkamera funktioniert.

Informationen zum Angebot des Kreises Lippe und den Anmelde-Link gibt es hier.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.