Ausstellung „Gradwanderung“

Vom 2. bis 27. September 2019 gibt es in Lippe ein ganz besonderes Angebot für Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufen I und II: Gemeinsam mit unserem KlimaPakt-Partner CTS Reisen präsentiert der Kreis Lippe die Wanderausstellung „Gradwanderung“ der Deutschen Klimastiftung.

Dabei bringen wir das Bremerhavener Klimahaus im Mini-Maßstab nach Lippe, um auf rund 100m² in der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe (TH OWL) zu einer virtuellen Reise durch die Klimazonen der Erde mit Informationen und Experimenten einzuladen.

Das Wissen rund um das Thema Klimaschutz wird in der Ausstellung auf spielerische Weise vermittelt. Mehr als 20 Exponate laden die Schülerinnen und Schüler ein, ihr Wissen zu vertiefen und zu testen. Ein Fragebogen begleitet die Tour durch die einzelnen Klimazonen. Am Ende des Rundgangs gibt es für die Kinder und Jugendlichen eine Auswertung des eigenen Zukunfts-Portraits für das Jahr 2050.

Die dargestellten Themenwelten sind:

  • Das Klimasystem
  • Die Klimazonen
  • Das Klimaschutzverhalten

Die Kernfragen, denen dabei auf den Grund gegangen werden soll, lauten:

  • Wie verändert sich die Welt?
  • Wie verändert sich mein Leben bis 2050?
  • Wie kann ich das Klima schützen?

Die weiterführenden Schulen in Lippe sind herzlich eingeladen, sich bereits jetzt für ihren kostenlosen Ausstellungsbesuch anzumelden. Senden Sie uns eine Mail an masterplan@kreis-lippe.de unter Angabe Ihrer Schule, Kontaktdaten, Klasse und Wunschtermin.

Als Unterrichtsvertiefung besteht zudem im Nachgang die Möglichkeit, Experimentierkoffer zu verschiedenen Themenbereichen auszuleihen.

Weitere Informationen zur Ausstellung erhalten Sie über die Internetseiten der Deutschen Klimastiftung.

Wir freuen uns auf Ihren und euren Besuch in der TH OWL!