Laureen Falke

Laureen Falke beschäftigt sich seit dem 1. August 2016 als Mobilitätsmanagerin schwerpunktmäßig mit den Themen ÖPNV, suffiziente Mobilität und Radverkehr. Dabei sind die Initiierung, Begleitung, Bewertung und Weiterentwicklung von Maßnahmen und Modellprojekten aus der Strategie „MOBILITÄT“ wie beispielsweise der Bau von Mobilstationen oder die Schaffung von Projekten für die Nutzung kreisweiter Bürgerautos oder von Carsharing-Modellen für den ländlichen Raum von besonderer Bedeutung.

Ferner wird sie die Städte und Gemeinden in Klimaschutzfragen mit dem Schwerpunkt Mobilität beraten und unterstützen.

Ziel ist es, die Mobilität in die Klimaschutzstrategie des Kreises optimal einzubinden, da diese für die ländlich geprägte Region mit ihren rund 350.000 Einwohnern eine große Rolle spielt.

Kontakt


Laureen Falke

Laureen Falke
05231 / 62-5051
l.falke@kreis-lippe.de